C-QUADRAT ARTS Total Return Defensive H

Der C-QUADRAT ARTS Total Return Defensive verfügt über flexible Anlagerichtlinien. Er orientiert sich an keiner Benchmark und strebt einen langfristigen absoluten Wertzuwachs an.
Die Aktienquote des Fonds kann bis zu 30% betragen und in negativen Börsenzeiten bis auf Null reduziert werden. Zusätzlich kann die Aktienquote eine indirekte Immobilienveranlagung von max. 5% beinhalten. Der Fonds hat einen 51%-igen Investmentschwerpunkt in Anleihen- und Geldmarktfonds bzw. geldmarktnahen Fonds, Bankguthaben können bis zu 49% gehalten werden. Für den Fonds können auch Wertpapiere erworben werden, die an die Wertpapierentwicklung anderer Vermögensgegenstände, insbesondere Edelmetalle oder Rohstoffe gekoppelt sind, sofern sichergestellt ist, dass es zu keiner physischen Lieferung kommt. Die Anlagepolitik des Fonds folgt einem Total Return-Ansatz.

Fondsdaten

ISIN
AT0000A218M5
Ertragsverwendung
Thesaurierung
Auflagedatum
16.05.2018
Manager
C-QUADRAT Wealth Management GmbH, Sub-Manager ARTS Asset Management GmbH
Berater
ARTS Asset Management GmbH
Ausgabeaufschlag
0,00 %
Verwaltungsverguetung
1,45 %
Vertriebsverguetung
Beraterverguetung
Verwahrstellenvergütung
bis zu 0,053%
Total Expense Ratio (TER)
1,46 %
Währung
EUR
Sparplan
Geschäftsjahr
01.01. - 31.12.
Vertriebszulassungen
DE AT

Fondspreise

Ausgabepreis
100,82  €
Rücknahmepreis
96,01  €
Fondsvolumen
0,00   Mio.  €
Bewertungstägliche
Kapitalbeteiligungsquote
0,0000
Stand: 23.01.2019

Chance-Risiko-Profil

1
2
3
4
5
6
7
ERTRAG WACHSTUM CHANCE

Geringe Rendite
Geringes Risiko

Höhere Rendite
Höheres Risiko

Der Fonds ist in Kategorie 3 eingestuft, weil sein Anteilpreis eher schwach schwankt und deshalb die Gewinnchance aber auch das Verlustrisiko gering sein können.