Werte & Sicherheit - Nachhaltige Innovationen I (a)

Ziel der Anlagepolitik des Werte & Sicherheit - Nachhaltige Innovationen ("Fonds") ist es, unter Berücksichtigung des Anlagerisikos einen angemessenen Wertzuwachs zu erzielen. Der Fonds investiert mindestens 51% seines Vermögens in Aktien. Die Investitionen können weltweit erfolgen. Des Weiteren kann der Fonds sein Vermögen in andere Fonds und Bankguthaben investieren. Die Investition in andere Fonds darf jedoch 10% des Vermögens des Teilfonds nicht überschreiten. Die Strategie des Fonds ist es, auf Basis einer quantitativen Fundamentalauswahl eines weltweiten Anlageuniversums Unternehmen herauszufiltern, welche besonders innovativ sind. Das wissenschaftliche Modell von Professor Dr. Schallmo beinhaltet verschiedene Faktoren und Kennzahlen, die die Innovationsfähigkeit von Unternehmen berücksichtigen. Insbesondere steht die Nachhaltigkeit der Innovationsstärke im Mittelpunkt. Ergänzt wird die fundamentale Aktienauswahl durch ein Wertsicherungskonzept, das hohe Schwankungen auf der Einzeltitelebene reduziert.

Fondsdaten

ISIN
DE000A2DVTG1
Ertragsverwendung
Ausschüttung
Auflagedatum
31.08.2018
Manager
Ampega Investment GmbH
Berater
W & S Portfoliomanagement GmbH
Ausgabeaufschlag
8,00 %
Verwaltungsverguetung
0,09 %
Vertriebsverguetung
0,00 %
Beraterverguetung
1,00 %
Verwahrstellenvergütung
0,04 %
Total Expense Ratio (TER)
Währung
EUR
Mindestanlage
100.000,00
Sparplan
nein
Geschäftsjahr
31.03.
Vertriebszulassungen
DE

Fondspreise

Ausgabepreis
1064,67  €
Rücknahmepreis
985,81  €
Volumen Anteilklasse
6,37   Mio.  €
Bewertungstägliche
Kapitalbeteiligungsquote
62,8900
Stand: 17.05.2019

Wertentwicklung

Stand: 16.05.2019

Chance-Risiko-Profil

1
2
3
4
5
6
7
ERTRAG WACHSTUM CHANCE

Geringe Rendite
Geringes Risiko

Höhere Rendite
Höheres Risiko

Der Fonds ist in Kategorie 5 eingestuft, weil sein Anteilpreis verhältnismäßig stark schwankt und deshalb die Gewinnchance aber auch das Verlustrisiko hoch sein können.