Tresides Total Return Commodities AMI B (a)

Der Tresides Total Return Commodities AMI investiert nach dem Grundsatz der Risikomischung hauptsächlich in Derivate wie Swapkontrakte, denen Rohstoff-Indizes zugrunde liegen. Das Sondervermögen kann sowohl eine Kaufposition (Long) wie auch eine Verkaufsposition (Short) in Long-Only-Indices, sowie eine Kaufposition (Long) in marktneutrale Long-Short-Indices eingehen.

Ziel des OGAW-Sondervermögens ist die indirekte Teilhabe an der Entwicklung der internationalen Rohstoff- und Warenterminmärkte. Dies wird dadurch erreicht, dass durch Derivate die Wertentwicklung eines oder mehrerer Rohstoff-Indizes für das OGAW-Sondervermögen nachgebildet wird. Der Teil des Wertes des OGAW-Sondervermögens, der nicht für den Einsatz der Derivate benötigt wird, wird überwiegend in verzinsliche Wertpapiere, Geldmarktinstrumente und Bankguthaben angelegt.

Fondsdaten

ISIN
DE000A2H9A92
Ertragsverwendung
Ausschüttung
Auflagedatum
02.01.2019
Manager
Tresides Asset Management GmbH
Ausgabeaufschlag
3,00%
Verwaltungsverguetung
1,25%
Vertriebsverguetung
0,00%
Verwahrstellenvergütung
0,05%
Total Expense Ratio (TER)
Währung
EUR
Mindestanlage
-
Sparplan
Ja
Geschäftsjahr
01.12. - 31.12.
Vertriebszulassungen
DE AT

Chance-Risiko-Profil

1
2
3
4
5
6
7
ERTRAG WACHSTUM CHANCE

Geringe Rendite
Geringes Risiko

Höhere Rendite
Höheres Risiko

Der Fonds ist in Kategorie 5 eingestuft, weil sein Anteilpreis verhältnismäßig stark schwankt und deshalb die Gewinnchance aber auch das Verlustrisiko hoch sein können.

Fondsmanagerkommentare

Für den Monat März 2019 änderte sich beim Tresides Total Return Commodities das Rohstoff-Signal von bislang „Stark Untergewichten" auf „Untergewichten". Für den Long-Short-Index zeigte das Kasse-Signal weiterhin eine Vollinvestition des Basisinvestments an. Damit setzte sich …

Mehr