Zantke Euro High Yield AMI S (a)

Der Zantke Euro High Yield AMI investiert überwiegend in auf Euro lautende hochverzinsliche Unternehmensanleihen mit Non-Investment-Grade Rating. Ziel ist es, die für dieses Anlagesegment erwarteten höheren Ertragschancen zu nutzen, um ein langfristiges Kapitalwachstum zu ermöglichen. Gleichzeitig werden die Chancen im Verhältnis zum eingegangenen Risiko durch einen kombinierten Top-Down / Bottom-Up Ansatz überprüft und die Ergebnisse durch ein aktives Portfoliomanagement umgesetzt.

Fondsdaten

ISIN
DE000A2PPHP3
Ertragsverwendung
Ausschüttung
Auflagedatum
20.03.2020
Manager
Zantke & Cie. Asset Management GmbH
Ausgabeaufschlag
Verwaltungsvergütung
0,6300%
Verwahrstellenvergütung
0,0200%
Total Expense Ratio (TER)
0,7000%
Währung
EUR
Mindestanlage
5.000.000,00 EUR
Geschäftsjahr
01.01.-31.12.
Vertriebszulassungen
DE
Rücknahmeabschlag
1,5 %

Fondspreise

Ausgabepreis
123,56  €
Rücknahmepreis
123,56  €
Volumen Anteilklasse
41,26 Mio.  €
Bewertungstägliche
Kapitalbeteiligungsquote
0,0000
Stand: 21.01.2021

Chance-Risiko-Profil

1
2
3
4
5
6
7
ERTRAG WACHSTUM CHANCE

Geringe Rendite
Geringes Risiko

Höhere Rendite
Höheres Risiko

Der Fonds ist in Kategorie 4 eingestuft, weil sein Anteilpreis typischerweise moderat schwankt und deshalb sowohl Verlustrisiken als auch Gewinnchancen entsprechend moderat sein können.

Anleger-Informationen

Es wurden keine Daten gefunden.

Fondsmanagerkommentare

Der Berichtsmonat November entwickelte sich trotz steigender Coronafälle und einer weiteren Verschärfung der einschränkenden Maßnahmen überraschend zu einem der besten Börsenmonate seit Jahrzehnten. Allein im letzten Monat legten beispielsweise der DAX um 15,01 % und der …

Mehr

Fondspartner