Zum Hauptinhalt springen

Quant IP Global Patent Leaders I (a)

Der Fonds "Quant IP Global Patent Leaders" strebt einen möglichst hohen Wertzuwachs durch die Investition in ausgewählte internationale Aktien an. Das Risiko soll dabei durch Diversifikation über verschiedene…

Der Fonds "Quant IP Global Patent Leaders" strebt einen möglichst hohen Wertzuwachs durch die Investition in ausgewählte internationale Aktien an. Das Risiko soll dabei durch Diversifikation über verschiedene Branchen und Aktien das Risiko einer Anlage in die entwickelten Aktienmärkte nicht übersteigen.

Der Fonds investiert über einen regelgebundenen Ansatz in Aktien, die besonders stark in Forschung und Entwicklung investieren und Patente anmelden. Dazu errechnet ein Algorithmus in regelmäßigen Abständen den Quant IP Innovation Score, der die Innovationskraft von Unternehmen vergleicht. Die Auswahl der Aktien erfolgt ausschließlich anhand dieser Kennzahl.

Dashboard

Anteilsklassen >

Fondsdaten

ISIN
DE000A1J3AN1
Ertragsverwendung
Ausschüttung
Auflagedatum
01.07.2019
Manager
Ampega Investment GmbH
Berater
Proaktiva GmbH
Ausgabeaufschlag
0,00 %
Verwaltungsvergütung
1,05 %
Verwahrstellenvergütung
0,05 %
Total Expense Ratio (TER)
1,27 %
Währung
EUR
Sparplan
Ja
Geschäftsjahr
01.07. - 30.06.
Vertriebszulassungen
DE

Wertentwicklung

Stand: 05.08.2022

Fondspreise

Ausgabepreis
120,99  €
Rücknahmepreis
120,99  €
Volumen Anteilklasse
17,89 Mio.  €
Kapitalbeteiligungsquote lt. VKP
51 %
Bewertungstägliche Kapitalbeteiligungsquote
96,3500
Stand: 05.08.2022

Chance-Risiko-Profil

6

Größte Positionen

Wertpapier
% des Fondsvol.
Alphabet Inc -Class A-
2,23
Intuit Inc.
2,15
CANON Inc.
2,11
Splunk Inc.
2,10
Seiko Epson Corp
2,08
VMware Inc. -Class A-
2,05
Dropbox Inc -Class A-
2,04
Sonstige
83,81
Kasse
1,42
Stand: 29.07.2022

Anlageklasse

Stand: 29.07.2022

Rating

Rating
% des Fondsvol.
NR
98,58
Kasse
1,42
Stand: 29.07.2022

Ländergewichtung

Stand: 29.07.2022

Branchenaufteilung

Stand: 29.07.2022

Währung

Währung
% des Fondsvol.
USD
57,13
JPY
22,58
EUR
15,86
DKK
2,11
GBP
1,68
SEK
0,64
Stand: 29.07.2022

Fondsmanagerkommentare

Im Juli legten die globalen Aktienmärkte stark zu. Zwar erhöhte die US-Notenbank erneut die Zinsen und hob die Europäische Zentralbank den Zins zum ersten Mal seit der Finanzkrise an. Gleichzeitig mehrten sich aber die Zeichen abflauender Konjunktur und Inflationssorgen. Die Marktteilnehmer gehen nicht mehr von starken Zinserhöhungen im Jahr 2023 aus – das reichte bereits für eine Rally in fast allen Sektoren.

In diesem Umfeld legte der Fondspreis rund 8 Prozent zu und damit fast so stark wie der Vergleichsindex MSIC World. Besonders stark zeigten sich die Aktien in den Branchen Software und Halbleiter. Hier konnten einzelne Aktien wie Intuit und Qualcomm deutlich zweistellig zulegen. Die größten Zuwächse erreichten die Papiere der Biotech-Unternehmen Novavax und CRISPR Therapeutics mit über 40 bzw knapp 30 Prozent.

Die starke Performance von US-Aktien wurde noch durch die Wertentwicklung des US-Dollars verstärkt. Bis Mitte Juli legte der Dollar gegenüber dem Euro um ganze 4 Prozent zu, ehe sich der Euro gegen Monatsende etwas erholen konnte. Abseits dieses viel beachteten Währungspaares startete der japanische Yen eine Gegenbewegung und legte ab Mitte Juli in nur 2 Wochen fast 6 Prozent gegenüber dem Dollar zu. Das Fondsportfolio würde von einer weiteren Erholung des Yen profitieren. Das Übergewicht japanischer Aktien gegenüber der Benchmark beträgt mehr als 15 Prozentpunkte.

Hinweise

Button1