Zum Hauptinhalt springen

Quant IP Global Patent Leaders I (a)

Der Fonds "Quant IP Global Patent Leaders" strebt einen möglichst hohen Wertzuwachs durch die Investition in ausgewählte internationale Aktien an. Das Risiko soll dabei durch Diversifikation über verschiedene…

Der Fonds "Quant IP Global Patent Leaders" strebt einen möglichst hohen Wertzuwachs durch die Investition in ausgewählte internationale Aktien an. Das Risiko soll dabei durch Diversifikation über verschiedene Branchen und Aktien das Risiko einer Anlage in die entwickelten Aktienmärkte nicht übersteigen.

Der Fonds investiert über einen regelgebundenen Ansatz in Aktien, die besonders stark in Forschung und Entwicklung investieren und Patente anmelden. Dazu errechnet ein Algorithmus in regelmäßigen Abständen den Quant IP Innovation Score, der die Innovationskraft von Unternehmen vergleicht. Die Auswahl der Aktien erfolgt ausschließlich anhand dieser Kennzahl.

Dashboard

Anteilsklassen >

Fondsdaten

ISIN
DE000A1J3AN1
Ertragsverwendung
Ausschüttung
Auflagedatum
01.07.2019
Manager
Ampega Investment GmbH
Berater
Proaktiva GmbH
Ausgabeaufschlag
0,00 %
Verwaltungsvergütung
1,05 %
Verwahrstellenvergütung
0,05 %
Total Expense Ratio (TER)
1,27 %
Währung
EUR
Sparplan
Ja
Geschäftsjahr
01.07. - 30.06.
Vertriebszulassungen
DE

Wertentwicklung

Stand: 19.05.2022

Fondspreise

Ausgabepreis
114,98  €
Rücknahmepreis
114,98  €
Volumen Anteilklasse
17,84 Mio.  €
Kapitalbeteiligungsquote lt. VKP
51 %
Bewertungstägliche Kapitalbeteiligungsquote
96,3700
Stand: 20.05.2022

Chance-Risiko-Profil

6

Größte Positionen

Wertpapier
% des Fondsvol.
HP Inc
2,24
Alphabet Inc -Class A-
2,05
Dropbox Inc -Class A-
2,01
META PLATFORMS
1,99
Cadence Design Systems Inc.
1,98
Yahoo Japan Corp.
1,98
Seiko Epson Corp
1,95
Sonstige
84,10
Kasse
1,71
Stand: 29.04.2022

Anlageklasse

Stand: 29.04.2022

Rating

Rating
% des Fondsvol.
NR
98,29
Kasse
1,71
Stand: 29.04.2022

Ländergewichtung

Stand: 29.04.2022

Branchenaufteilung

Stand: 29.04.2022

Währung

Währung
% des Fondsvol.
USD
56,40
JPY
21,24
EUR
18,16
DKK
1,85
NOK
0,98
SEK
0,85
GBP
0,53
Stand: 29.04.2022

Fondsmanagerkommentare

Im April gaben die globalen Aktienmärkte nach. Weiter steigende Inflationssorgen bei gleichzeitig schwächeren Konjunkturprognosen dämpften den Risikoappetit der Investoren. Dabei verloren vor allem die technologielastigen Indizes in den USA deutlich an Boden. Insgesamt verlor der Weltindex MSCI World in Dollar gerechnet knapp 8 Prozent an Wert. Für Euro-Anleger fiel das Minus wegen des starken Dollars geringer aus.

In diesem Umfeld sank der Fondspreis um 3,4 Prozent. Besonders deutlich fielen die Verluste dabei in den Branchen Halbleiter, Interactive Media und E-Commerce aus. Die Chip-Konzerne sind von den Lockdowns in China stark betroffen und müssen Umsatzeinbußen verzeichnen. Auf der Gewinnerseite standen vor allem Aktien aus den defensiven Branchen Pharma, Lebensmittel und Haushaltsprodukte.

In der von Lieferengpässen geplagten Halbleiterbranche verzeichneten kleinere Unternehmen wie Synaptics. Enzymatics und Nordic Semiconductor Verluste zwischen 20 und 30 Prozent. Die beste Wertentwicklung im April zeigte der US-Fleischkonzern Lamb Weston (+19%) gefolgt vom Biotech-Unternehmen Ionis (+14%) sowie Essity (+12%), ein schwedischer Hersteller von Hygienepapier und Pflastern mit den Marken Zewa, Tempo und Leukoplast.

Hinweise

Button1