Zum Hauptinhalt springen

DVAM Mehr Werte AMI

Für einen mittel- bis Iangfristigen Anlagezeitraum wird ein Kapitalzuwachs mit möglichst attraktiven jährlichen Ausschüttungen angestrebt. Besonders wichtig ist eine möglichst schwankungsarme Entwicklung der…

Für einen mittel- bis Iangfristigen Anlagezeitraum wird ein Kapitalzuwachs mit möglichst attraktiven jährlichen Ausschüttungen angestrebt. Besonders wichtig ist eine möglichst schwankungsarme Entwicklung der Fondsanteile.

Um dieses Anlageziel zu erreichen, wird das Fondsvermögen risikogestreut vor allem in Anleihen unter der selektiven Beimischung erstklassiger Aktien angelegt.

Dashboard

Fondsdaten

ISIN
DE000A1J3WK1
Ertragsverwendung
Ausschüttung
Auflagedatum
07.02.2013
Manager
DVAM Vermögensverwaltung GmbH
Ausgabeaufschlag
2,00 %
Verwaltungsvergütung
0,25 %
Beratervergütung
0,81 %
Verwahrstellenvergütung
0,07 %
Total Expense Ratio (TER)
1,18 %
Währung
EUR
Sparplan
Ja
Geschäftsjahr
01.11.-31.10.
Vertriebszulassungen
DE

Wertentwicklung

Stand: 19.05.2022

Fondspreise

Ausgabepreis
94,01  €
Rücknahmepreis
92,17  €
Volumen Anteilklasse
28,91 Mio.  €
Bewertungstägliche Kapitalbeteiligungsquote
11,5500
Stand: 20.05.2022

Chance-Risiko-Profil

4

Auszeichnungen (aktueller Monat)

Größte Positionen

Wertpapier
% des Fondsvol.
Bundesobligation S.G
3,16
Bundesanleihe
2,44
Telefonica Emisiones MTN MC
1,67
Allianz PERP fix-to-float (sub.)
1,63
Deutsche Lufthansa MTN MC
1,63
KfW MTN
1,63
Telia Company MTN Multi Reset Notes (subord.)
1,60
Sonstige
76,34
Kasse
9,90
Stand: 29.04.2022

Anlageklasse

Stand: 29.04.2022

Rating

Rating
% des Fondsvol.
AAA
10,37
A
16,36
BBB
40,97
BB
8,93
Sonstige
13,48
Kasse
9,90
Stand: 29.04.2022

Ländergewichtung

Stand: 29.04.2022

Branchenaufteilung

Stand: 29.04.2022

Kennzahlen

0,09
Sharpe Ratio
4,81%
Volatilität
Stand: 29.04.2022

Währung

Währung
% des Fondsvol.
EUR
78,85
USD
14,21
AUD
3,19
NOK
1,63
CHF
1,48
DKK
0,64
Stand: 29.04.2022

Fondsmanagerkommentare

Der Berichtsmonat April stand im Zeichen steigender Zinsen, was sich im Verlauf des Bundfuture-Charts sehr klar ablesen lässt. Obwohl sich die EZB mit einem solchen Zinsschritt eher schwertut und Rücksicht auf die als Nettoempfänger bezeichneten EU-Staatenmitglieder zu nehmen scheint, hat ihr amerikanisches Pendant fast schon proaktiv diesen Schritt Mitte des Vormonats vorweggenommen und die US-Discountrate um 0,25% erhöht. Die Nachrichtenlage bezgl. des Ukrainekonfliktes stellte hier nur marginal ein Gegengewicht zur negativen Kursentwicklung des Bundfutures dar.

Bund Future HI-LO:         159,67   – 153,15
DAX HI-LO:                         14.603 – 13.566

Die Aktienmärkte – wie wäre es anders zu erwarten in diesem Zusammenhang – standen unter dem Zeichen großen Abgabedrucks. Der Dax konnte seine Jahrestief von 12.500 Punkten zwar verteidigen aber die Parameter, welche seine Kursentwicklung negativ beeinflussen, herrschen immer noch vor: politische Unsicherheit, Inflation, Lieferkettenprobleme, hohe Energiepreise, Zinsanstieg.

EUR/USD HI-LO:               1,1067 – 1,0472
EUR/CHF HI-LO:                1,0371 – 1,0088               

Die Währungen USD und CHF weiterhin mit starker Nachfrage; beide Währungen nähern sich stark der Parität zum EUR, der USD aktuell bei 1,0525, der Schweizer Franken bei 1,0250
Für den kommenden Monat wünschen wir unseren Lesern erfolgreichen Geschäftsverlauf, sowie ein „glückliches Händchen“ beim Investieren und vor allem GESUNDHEIT!!!

 

Renten-Kennzahlen

Ø -Rendite
2,39%
Duration (Jahre)
4,36
Modified Duration
5,23
Ø -Rating
BBB
Stand: 29.04.2022

Restlaufzeit

Laufzeit
% des Fondsvol.
0 bis 3 Jahre
23,29
3 bis 5 Jahre
28,97
5 bis 7 Jahre
18,38
7 bis 10 Jahre
24,09
10+ Jahre
5,27
Stand: 29.04.2022

Hinweise

Button1