Zum Hauptinhalt springen

DVAM Mehr Werte AMI

Für einen mittel- bis Iangfristigen Anlagezeitraum wird ein Kapitalzuwachs mit möglichst attraktiven jährlichen Ausschüttungen angestrebt. Besonders wichtig ist eine möglichst schwankungsarme Entwicklung der…

Für einen mittel- bis Iangfristigen Anlagezeitraum wird ein Kapitalzuwachs mit möglichst attraktiven jährlichen Ausschüttungen angestrebt. Besonders wichtig ist eine möglichst schwankungsarme Entwicklung der Fondsanteile.

Um dieses Anlageziel zu erreichen, wird das Fondsvermögen risikogestreut vor allem in Anleihen unter der selektiven Beimischung erstklassiger Aktien angelegt.

Dashboard

Fondsdaten

ISIN
DE000A1J3WK1
Ertragsverwendung
Ausschüttung
Auflagedatum
07.02.2013
Manager
DVAM Vermögensverwaltung GmbH
Ausgabeaufschlag
2,00 %
Verwaltungsvergütung
0,25 %
Beratervergütung
0,81 %
Verwahrstellenvergütung
0,07 %
Total Expense Ratio (TER)
1,20 %
Währung
EUR
Sparplan
Ja
Geschäftsjahr
01.11.-31.10.
Vertriebszulassungen
DE

Wertentwicklung

Stand: 25.10.2021

Fondspreise

Ausgabepreis
103,75  €
Rücknahmepreis
101,72  €
Volumen Anteilklasse
31,19 Mio.  €
Bewertungstägliche Kapitalbeteiligungsquote
0,0000
Stand: 25.10.2021

Chance-Risiko-Profil

4

Auszeichnungen (aktueller Monat)

Größte Positionen

Wertpapier
% des Fondsvol.
Bundesobligation S.G
3,31
Bundesanleihe
2,52
Allianz PERP fix-to-float (sub.)
1,90
Telefonica Emisiones MTN MC
1,70
Merck fix-to-float (sub.)
1,65
Telefonica Europe PERP fix-to-float (sub.)
1,64
Telia Company MTN Multi Reset Notes (subord.)
1,64
Sonstige
77,65
Kasse
8,00
Stand: 30.09.2021

Anlageklasse

Stand: 30.09.2021

Rating

Rating
% des Fondsvol.
AAA
11,20
A
15,08
BBB
42,72
BB
6,55
Sonstige
16,46
Kasse
8,00
Stand: 30.09.2021

Ländergewichtung

Stand: 30.09.2021

Branchenaufteilung

Stand: 30.09.2021

Kennzahlen

0,65
Sharpe Ratio
4,79%
Volatilität
Stand: 30.09.2021

Währung

Währung
% des Fondsvol.
EUR
79,11
USD
14,22
AUD
2,89
NOK
1,56
CHF
0,88
NZD
0,57
DKK
0,44
Stand: 30.09.2021

Fondsmanagerkommentare

Im August setzte sich die positive Entwicklung im DAX weiter fort, sodass etwas mehr als 200 Punkte Kurszuwachs innerhalb des Monats verzeichnet werden konnten. Zu den Hauptgründen hierfür zählen sicherlich positive Impulse aus der Wirtschaft, wie rückläufige Arbeitslosenzahlen in den USA oder auch ein steigendes Wirtschaftswachstum in Deutschland. Im für den Fonds wichtigeren Bereich der Anleihen konnten in den ersten drei Wochen des Monats deutliche Kurszuwächse verzeichnet werden, welche mit sinkenden Zinsen einhergingen. Die von uns in diesem Monat erwartete Korrektur in diesem Bereich trat erst in der letzten Phase des August ein und hat sich in der ersten September-Phase weiter fortgesetzt. Entsprechend haben wir Anpassungen bei den Absicherungen vorgenommen, welche sich positiv auf die weitere Entwicklung des Anteilspreises auswirken sollten.

Außerhalb der rein konjunkturellen Betrachtung bestimmten – neben dem aufkommenden Bundestagswahlkampf – zwei wesentliche Faktoren die Wirtschaftsnachrichten. Zum einen ist hier die Entwicklung der Inflation zu nennen, welche sich nach den Einschränkungen der letzten Monate und zahlreichen weiteren Einflussfaktoren auf einem Rekordhoch bewegt. Hier sind die Notenbanken gefordert, ggf. Anpassungen in ihren Maßnahmen und Strategien vorzunehmen, um eine dauerhaft hohe Inflation zu vermeiden. Aktuell gehen auch wir davon aus, dass die derzeitigen Inflationsraten durch Basiseffekte begründet sind und entsprechend ein Rückgang spätestens im nächsten Jahr eintreten wird.

Die zweite wesentliche Entwicklung ist auf China zurückzuführen. Hier hat die Regierung die Regeln für zahlreiche Unternehmen, u. a. aus den Bereichen Technologie und Bildung, deutlich verschärft. Dies hat Investoren verschreckt, wodurch teilweise deutliche Kursrückgänge in den großen Indizes zu verzeichnen waren. Da es sich allerdings weiterhin um einen sehr großen Wirtschaftsraum handelt, sind die dortigen Entwicklungen fortlaufend zu beobachten.

Renten-Kennzahlen

Ø -Rendite
1,1
Duration (Jahre)
4,4
Modified Duration
5,6
Ø -Rating
BBB
Stand: 30.09.2021

Restlaufzeit

Laufzeit
% des Fondsvol.
0 bis 3 Jahre
19,03
3 bis 5 Jahre
29,23
5 bis 7 Jahre
17,79
7 bis 10 Jahre
25,96
10+ Jahre
7,99
Stand: 30.09.2021

Hinweise

Button1