Ampega Investment GmbH – Die Geschäftsführung

Dr. Thomas Mann, CIO
Jörg Burger
Manfred Köberlein
Ralf Pohl

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Harry Ploemacher

Dr. Thomas Mann, CIO

Dr. Thomas Mann studierte nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln. Nach einem einjährigen Aufenthalt bei der Oppenheim KAG promovierte er von 1993 bis 1997 in Volkswirtschaftslehre. Seit 2001 ist er ausgebildeter Chartered Financial Analyst (CFA).

Herr Dr. Mann war mehr als 7 Jahre bei der Provinzial Rheinland tätig. Dort übernahm er im Jahr 2000 die operative Verantwortung für das Zins- und Derivateportfolio der Gesellschaft. Zuvor lagen die Schwerpunkte seiner Arbeit in der Implementierung diverser Asset-Allocation Techniken sowie im Kapitalanlagecontrolling. Seit Januar 2005 war er Mitglied des Vorstandes der Gothaer Asset Management AG. Seit März 2006 bekleidete er das Amt des Vorstandssprechers und verantwortete in dieser Funktion neben ressortübergreifenden Themen das gesamte Middle- und Backoffice der Gesellschaft. Zugleich arbeitete er ab 2007 als Geschäftsführer der Gothaer Invest- und FinanzService GmbH mit Zuständigkeit für die Produktentwicklung im Retailbereich.

Seit August 2009 ist Herr Dr. Mann Sprecher der Geschäftsführung der Ampega Investment GmbH und Mitglied der Geschäftsführung der Talanx Asset Management GmbH. Er verantwortet den Bereich Investment Management.

Dr. Thomas Mann ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Jörg Burger

Jörg Burger, geb. 1955, studierte an der Sporthochschule Köln und der Universität Köln Sport (Diplom) und Germanistik. Nach Abschluss des 2. Staatsexamens für das Lehramt Sekundarstufe I. u. II. nahm er 1986 die Tätigkeit als Außendienstmitarbeiter bei der Signal Versicherung auf. 1987 wechselte Jörg Burger als Schulungsreferent in das Zentrale Bildungswesen von Gerling. Dort führte er Verkaufsschulungen (Versicherungen/Fonds), Kommunikationsseminare und Führungskräftetrainings durch.

Seit 1990 war er bei Gerling Investment tätig. Zu Beginn seiner Laufbahn als Assistent der Geschäftsführung im Bereich Marketing und Vertrieb. Zwischenzeitlich war Burger - neben seiner Vertriebstätigkeit - auch Fondsmanager im Aktienfondsmanagement, konzentrierte sich dann aber ausschließlich auf die Bereiche Vertrieb und Marketing. Er war verantwortlich für die Ausschließlichkeitsorganisation von Gerling und für den Aufbau des Fondsvertriebes über Makler sowie für den Ausbau des Third-Party-Geschäftes. Mit Wirkung vom 23.05.2003 wurde Jörg Burger zum Geschäftsführer für Marketing/Vertrieb, Fondsbuchhaltung und –controlling bestellt.

In der fusionierten Gesellschaft Ampega Investment GmbH verantwortet er als Geschäftsführer das Retailgeschäft der Ausschließlichkeitsorganisation von HDI Gerling, den Fondsvertrieb im eigenen Konzern (Unit Linked) sowie die Fondsbuchhaltung und das Fondsberichtswesen.

Jörg Burger ist verheiratet und hat ein Kind.

Manfred Köberlein

Manfred Köberlein, geb. 1958 in Nürnberg, studierte an der Universität Erlangen/Nürnberg Betriebswirtschaftslehre. Nach dem Abschluss als Diplom-Kaufmann begann er seine Laufbahn als Trainee bei der Bayerischen Hypotheken- und Wechselbank AG.

Seit 1999 ist er in der Kapitalverwaltungsgesellschaft der Talanx AG tätig.

In der fusionierten Gesellschaft Ampega Investment GmbH verantwortet er als Geschäftsführer das Segment Institutionelle Kunden. Er ist damit für das Geschäft mit Vermögensverwalter, Banken Vertriebsorganisationen und institutionellen Anlegern zuständig. Darüber hinaus leitet er die Marketing- und PR-Aktivitäten der Ampega Investment GmbH, der Talanx Asset Management GmbH sowie der Talanx Immobilien Management GmbH.

Manfred Köberlein ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Ralf Pohl

Ralf Pohl, Jahrgang 1954, war nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften in Wuppertal zunächst als Unternehmensberater für Immobilienmarktforschung und danach als Geschäftsführer einer mittelständischen Projektentwicklungs- und Wohnungsbaugesellschaft tätig.

Im Jahre 1986 erfolgte der Eintritt in den Gerling-Konzern mit Zuständigkeit für Gewerbliche Vermietung und Projektentwicklung. 1991 übernahm Pohl die Abteilungsleitung „Immobilienmarketing“ sowie im Jahre 1995 die des kaufmännischen Objektmanagements. 1998 wurde ihm die Leitung der Hauptabteilung Immobilien der Gerling Gesellschaft für Vermögensmanagement mbH übertragen.

Ralf Pohl ist Mitglied der Geschäftsführung der Ampega Investment GmbH und ist in dieser Funktion zuständig für den Geschäftsbereich „Immobilien-Spezialfonds“.