Zum Hauptinhalt springen

News

Köln, 31.05. 2022 Erfolgsfaktor Diversität - Ampega Diversity Plus Aktienfonds

„Der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens wächst mit der Förderung und Wertschätzung der Vielfalt seiner Belegschaft.“ Dieser Leitsatz ist seit 2015 das Motto des Ampega Diversity Plus Aktienfonds. Der Fonds selektiert nur Unternehmen aus, die nachweislich Geschlechtervielfalt und Chancengleichheit fördern sowie Diskriminierung bekämpfen. Der Fonds investiert also gezielt in das „S“ der nachhaltigen ESG-Anlagen.

Diversity zahlt sich aus. Das zeigt die Performance des Fonds. Seit seiner Auflegung 2015 hat der Fonds seine Peergroup um 9,4 % übertroffen und eine Performance von 31,8 % erzielt.

„Wir sind davon überzeugt, dass unser Nachhaltigkeits-Themenfonds auch in Zukunft besser abschneiden wird als der Markt. Zum einen Dank des klaren und bewährten Investmentprozesses, der Unternehmen identifiziert, die sich kontinuierlich auf Diversity Management konzentrieren und damit ihre Performance steigern.“ So Dr. Elena Curtillet, Leitung Portfoliomanagement Fixed Income und verantwortlich für das Thema „Diversity“ in der Kapitalanlage bei Ampega. „Zweitens erwarten wir Zuflüsse in unsere Strategie, da das Bewusstsein der Anleger für das "S" – also die Berücksichtigung sozialer Kriterien - von ESG immer stärker wird. so Curtillet weiter.

Der Ampega Diversity Plus Aktienfonds ist als Vorreiter-Fonds bereits 2015 mit seiner Ausrichtung auf Geschlechterparität bei den zu identifizierenden Unternehmenstiteln gestartet. Die Ausweitung auf alle Themen innerhalb der Diversitätsspektrums war nur ein logischer Schritt.
Damit setzt er das jetzt von der EU in den Fokus gerückte Thema soziale Taxonomie (Menschen- und Arbeitsrechte) auf optimale Weise um und reiht sich nahtlos in das Selbstverständnis des Talanx Konzerns ein.
Schon früh (seit 2007) hat sich der Konzern im Rahmen der Charta der Vielfalt verpflichtet, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen und Ausgrenzung ist. Der konzernweite Verhaltenskodex "Together for Integrity" definiert den respektvollen Umgang miteinander wesentlich Punkt. Eigene Diversity & Inclusion Boards sensibilisieren die Belegschaft und setzen konkrete Maßnahmen um, die das gemeinsame Verständnis von Diversity, Equity und Inclusion fördern.
Zahlreiche empirische Studien zeigen eine positive Korrelation zwischen den Finanzergebnissen und der Förderung der Diversity-Maßnahmen eines Unternehmens. Der Ampega Diversity Plus Aktienfonds setzt diese Erkenntnisse in seiner Investmentstrategie konsequent um und bietet Privatanlegern die große Chance, am Erfolg des Fonds teilzuhaben.

 

 

Ampega erhält Bestnote im großen TiAM-Test.

Viele Service-KVGs in Deutschland und Luxemburg machen einen Superjob. Basis der Beurteilung waren Aussagen der Fondsmanager und -initiatoren, die die Dienste der Service-KVGs in Anspruch nehmen. Fünf Service-KVGs werden mit „sehr gut“ benotet

„Unser exzellentes Abschneiden im Test zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind mit unserem ständigen Anspruch, unser Leistungsspektrum auszubauen und unsere Servicequalität auf hohem Niveau zu halten“, so Winfried Stürzbecher, Leiter Vertrieb Publikumsfonds & White Label Business bei Ampega.

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag

Ampega ist zum dritten Mal in Folge Gesamtsieger der Telos Zufriedenheitsstudie

Qualität, Performance und Stabilität zeichnen einen Asset Manager aus. So sehen das auch Institutionelle Investoren. Bereits zum dritten Mal in Folge bestätigen Institutionelle Investoren die Leistungsqualität von Ampega.

In der Kategorie „Kleinere Asset Manager“ belegte Ampega Investment auch 2021 den ersten Platz in der Gesamtzufriedenheits-Wertung der Telos Zufriedenheitsstudie und unterstreicht damit erfolgreich seine Bedeutung im Markt.

„Das Vertrauen unserer Kunden nehmen wir als Motivation, Ansporn und Verpflichtung, stets das Beste zu geben. Es freut uns sehr, wenn wir durch unabhängige Dritte eine solche Bestätigung für unsere Leistungen erhalten.“, so Katrin Behrens, Leiterin Vertrieb Institutionelle Kunden & Marketing. „Die Studie zeigt, dass wir mit unserem Engagement auf einem guten Weg sind und ist gleichzeitig der Auftrag, unsere Qualität immer wieder zu hinterfragen sowie die internen Prozesse kundenorientiert zu optimieren.“

Seit 2004 befragt Telos in einer groß angelegten Studie in über 250 Interviews jährlich institutionelle Investoren zu deren Zufriedenheit mit ihren Asset Managern. Dabei konnte sich die Ampega in ihrer Kategorie gegen 30 Mitbewerber nicht nur in der Gesamtwertung durchsetzen, sondern erreicht auch bei der Beurteilung von Einzelkriterien erste Platzierungen.

In den Bereichen Beratungsqualität, Kundenbetreuung, Reporting, und Proaktive Kundenansprache belegt Ampega die Spitzenplätze.

Darüber hinaus überzeugt Ampega mit Top Platzierungen in den Assetklassen Unternehmensanleihen, bei Renten (Entwickelte Märkte) und der Sonder-Kategorie "Alternatives (ex Immobilien)“

Damit zählt Ampega zu den von institutionellen Investoren am besten eingeschätzten Asset Managern. Um das in uns gesetzte Vertrauen zu erhalten, setzen wir uns höchste Standards bei Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit, damit wir auch zukünftig mit unseren Partnern und Kunden außergewöhnliche Geschäftserfolge realisieren können.

 

 

Veranstaltungen

Donnerstag, 7. Juli 2022 in Nürnberg im Schindlerhof von 11:00 bis 14:00 Uhr.

Die Themen

  • Dominikus Wagner, Vorstand & Fondsmanager Wagner & Florack "Unsichere Zeiten und Inflation? - Robuste Qualität! Worauf es bei der Auswahl ankommt."
  • Marco Wunderlich, Fondsmanager, Get Capital "Daten, Algorithmen, Wissen - Die neue leistungsstarke Allianz für modernes Asset Management"
  • Stefan Watzka, Fondsmanager, Martagon Family Office "Aktiennahes Investieren mit Defensivqualität - Effektive Discountstrategie für jede Marktphase"

Anmeldung

                            

Donnerstag – 14. Juli im Kaufmanns-Casino in München, Odeonsplatz 6 von 11:00 bis 14:00 Uhr

Die Themen

  • Lucas von Reuss, Geschäftsführer & Fondsmanager, Quant IP "Innovationskraft, Patente, Disruptives Potential - Der wahre Grund für die Stärke von Unternehmen"
  • Michael Krauß, Senior Fondsmanager, Tresides Asset Management "Rohstoffinvestments im Zeichen der Zeit - Inflation und die neue Energie-Realität!"
  • Marco Wunderlich, Fondsmanager, Get Capital "Daten, Algorithmen, Wissen - Die neue leistungsstarke Allianz für modernes Asset Management"

Anmeldung

 

Mittwoch, 17. August 2022 in der Wolkenburg in Köln von 11:00 bis 14:00 Uhr.

Die Themen
Diese Experten liefern Antworten und präsentieren ihre Investitionsstrategien:

  • Cyrus Moriabadi, Vorstand & Fondsmanager, Martagon Family Office "Aktiennahes Investieren mit Defensivqualität - Effektive Discountstrategie für jede Marktphase"                      
  • Michael Nowicki, Senior Portfolio Manager, Ampega Investment "Stabile Erträge mit ESG Qualität - Langfristig erfolgreiche Titelselektion amerikanischer Aktien"
  • Lucas von Reuss, Geschäftsführer & Fondsmanager, Quant IP "Innovationskraft, Patente, Disruptives Potential - Der wahre Grund für die Stärke von Unternehmen"

Anmeldung

 

  • Donnerstag - 13. Oktober – Stuttgart – Alte Kanzlei mit Faros, Martagon, VM
  • Donnerstag – 27. Oktober – Düsseldorf – Industrie Club mit Ampega, Faros, Wagner&Florack
Button1