Zum Hauptinhalt springen

FS Colibri Event Driven Bonds I (a)

„Der FS Colibri Event Driven Bonds strebt die Erwirtschaftung einer marktunabhängigen positiven Rendite für langfristig orientierte Investoren an. Der Fonds ist ein aktiv gemanagter Fixed-Income Fonds,…

„Der FS Colibri Event Driven Bonds strebt die Erwirtschaftung einer marktunabhängigen positiven Rendite für langfristig orientierte Investoren an. Der Fonds ist ein aktiv gemanagter Fixed-Income Fonds, investiert vorwiegend in Anleihen europäischer Emittenten und ergänzt diese um Wertpapiere aus Nordamerika. Dazu können Senior-, Nachrang- und Hybridanleihen und Convertibles gehören. Dabei fokussiert sich das Fondsmanagement auf Sondersituationen bei Emittenten oder Anleihestrukturen zur Generierung von Alpha. Zudem können derivative Instrumente wie Credit-Default Swaps zur Erwirtschaftung weiterer Erträge oder zur Absicherung eingesetzt werden.“

Fondsdaten

ISIN
DE000A2QND12
Ertragsverwendung
Ausschüttung
Auflagedatum
20.12.2021
Manager
Ampega Investment
Berater
Fountain Square Asset Management GmbH
Ausgabeaufschlag
0,00 %
Verwaltungsvergütung
0,95 %
Verwahrstellenvergütung
0,06 %
Total Expense Ratio (TER)
Währung
EUR
Geschäftsjahr
01.11. - 31.10.
Vertriebszulassungen
DE
Steuerliche Transparenz
AT

Fondspreise

Ausgabepreis
97,11  €
Rücknahmepreis
97,11  €
Volumen Anteilklasse
8,86 Mio.  €
Bewertungstägliche Kapitalbeteiligungsquote
0,0000
Stand: 08.12.2022

Chance-Risiko-Profil

5

Anlageklasse

Stand: 31.10.2022

Rating

Rating
% des Fondsvol.
A
8,68
BBB
42,58
BB
13,58
Sonstige
31,12
Kasse
4,04
Stand: 31.10.2022

Ländergewichtung

Stand: 31.10.2022

Branchenaufteilung

Stand: 31.10.2022

Kennzahlen

-2,41
Sharpe Ratio
2,43%
Volatilität
Stand: 31.10.2022

Währung

Währung
% des Fondsvol.
EUR
81,53
USD
18,47
Stand: 31.10.2022

FMK Brick

Der Oktober zeigte zur Abwechslung ein deutlich entspannteres Bild als die Vormonate. Die Hoffnung (aber eben auch nur die), dass die Notenbanken den Fuß ein wenig vom Gaspedal der Zinserhöhungen nehmen könnten, hat für ein wenig Optimismus gesorgt. Wenngleich die fundamentalen Zahlen weiterhin keine Kehrtwende zeigen, deutet solch ein Bild nicht selten daraufhin, dass vieles im Markt bereits eingepreist zu sein scheint. Dieses Playbook ist weiterhin ein unfassbar interessantes Umfeld für aktive Manager
Der COLIBRI konnte sich mit über +1% positiv entwickeln und auch das generische Risiko outperformen. Getrieben war die Performance nahezu ausschließlich durch Kontributionsbeiträge von Sonderereignissen und nicht von der generellen Markterholung. Zudem freuen wir uns dieses Jahr erstmals Anfang Dezember ausschütten zu dürfen. Das Geschäftsjahr des Colibri endete am 31.10 (Fondsauflage am 20.12) und trotz des nicht vollständigen Geschäftsjahres werden wir eine Ausschüttungsrendite von aller Voraussicht nach über 3,5% realisieren können. Hintergrund ist der einerseits durchgängig hohe Kupon bei nicht vorhandener Cash-Position, da wir seit Auflage durchgängig voll investiert sind.

    FS Colibri Event Driven Bonds S: -4,33%
    iBoxx EUR Corporates Overall: -15,05%
    iBoxx EUR Staatsanleihen: -16,52%
    iBoxx EUR Non-Financial Subordinated TR: -15,21%
    iBoxx EUR Financial Subordinated TR: -15,16%
    Bloomberg Pan-European High Yield Index: -13,38%

Entsprechende Sonderereignisse konnten u.a. bei einer bereits seit längerer Zeit im Fonds befindlichen Senior-Anleihe einer portugiesischen Luftfahrtgesellschaft eingefahren werden. Erfreulich ist hier, dass nicht nur das kurze Event durch die Refinanzierung mit Hilfe des Staates und der EU-Wettbewerbskommission aufkam, sondern durch neue M&A-Treiber auch eine längere Anleihe desselben Emittenten in unseren Fokus rückt. Im Handelsblatt durften wir hier dazu eine Einschätzung geben.  Handelsblatt (27.10): Lufthansa denkt über Zukäufe nach
Zudem konnten wir, wie im Vormonat bereits präsentiert, Gewinne durch eine erfolgreiche Kapitalerhöhung sowohl im Senior-Bereich als auch bei Tier2-Anleihen (Nachrang) einfahren. Die ganze Geschichte lesen Sie hier: Fountain Square AM sucht Rendite-Risiko Profile, die andere meiden
Abschließend freuen wir uns ungemein im Oktober eine Auszeichnung der Boutiquenawards für den „Best Newcomer“ erhalten zu haben. Einen schöneren Motivationsschub hätten wir uns in dieser frühen Phase des Fonds nicht wünschen können. Pro BoutiquenFonds GmbH: Ausgezeichnet: Preisgekrönte Fondsboutiquen im Fokus.

Renten-Kennzahlen

Ø -Rendite
7,12%
Duration (Jahre)
1,77
Modified Duration
2,34
Ø -Rating
BB-
Stand: 31.10.2022

Restlaufzeit

Laufzeit
% des Fondsvol.
0 bis 3 Jahre
86,04
3 bis 5 Jahre
3,12
5 bis 7 Jahre
2,60
7 bis 10 Jahre
3,91
10+ Jahre
4,33
Stand: 31.10.2022

Hinweise

Mehr lesen