Zum Hauptinhalt springen

FS Colibri Event Driven Bonds I (a)

„Der FS Colibri Event Driven Bonds strebt die Erwirtschaftung einer marktunabhängigen positiven Rendite für langfristig orientierte Investoren an. Der Fonds ist ein aktiv gemanagter Fixed-Income Fonds,…

„Der FS Colibri Event Driven Bonds strebt die Erwirtschaftung einer marktunabhängigen positiven Rendite für langfristig orientierte Investoren an. Der Fonds ist ein aktiv gemanagter Fixed-Income Fonds, investiert vorwiegend in Anleihen europäischer Emittenten und ergänzt diese um Wertpapiere aus Nordamerika. Dazu können Senior-, Nachrang- und Hybridanleihen und Convertibles gehören. Dabei fokussiert sich das Fondsmanagement auf Sondersituationen bei Emittenten oder Anleihestrukturen zur Generierung von Alpha. Zudem können derivative Instrumente wie Credit-Default Swaps zur Erwirtschaftung weiterer Erträge oder zur Absicherung eingesetzt werden.“

Fondsdaten

ISIN
DE000A2QND12
Ertragsverwendung
Ausschüttung
Auflagedatum
20.12.2021
Manager
Ampega Investment
Berater
Fountain Square Asset Management GmbH
Ausgabeaufschlag
0,00 %
Verwaltungsvergütung
0,95 %
Verwahrstellenvergütung
0,06 %
Total Expense Ratio (TER)
Währung
EUR
Geschäftsjahr
01.11. - 31.10.
Vertriebszulassungen
DE
Steuerliche Transparenz
AT

Fondspreise

Ausgabepreis
94,08  €
Rücknahmepreis
94,08  €
Volumen Anteilklasse
5,56 Mio.  €
Bewertungstägliche Kapitalbeteiligungsquote
0,0000
Stand: 29.09.2022

Chance-Risiko-Profil

5

Anlageklasse

Stand: 31.08.2022

Rating

Rating
% des Fondsvol.
A
9,06
BBB
39,40
BB
13,30
Sonstige
32,81
Kasse
5,42
Stand: 31.08.2022

Ländergewichtung

Stand: 31.08.2022

Branchenaufteilung

Stand: 31.08.2022

Kennzahlen

-2,87
Sharpe Ratio
2,18%
Volatilität
Stand: 31.08.2022

Währung

Währung
% des Fondsvol.
EUR
78,60
USD
20,80
CHF
0,61
Stand: 31.08.2022

Fondsmanagerkommentare

Mit dem August kehrte am Markt die Risk-Off Stimmung zurück, die wir bereits das ganze erste Halbjahr verfolgen durften. Getrieben von höheren Zinsen im Berichtszeitraum (10yr Bunds von 0,7% auf 1,53% / BTPs von 2,87% auf 3,88%, während der Bund-BTP Spread auch getrieben vom TPI nahezu stabil blieb), gaben auch die Credit-Märkte deutlich nach. Der von Bloomberg bereitgestellte EUR High-Yield Index, welcher über 850 Papiere abdeckt, verlor im Berichtsmonat insgesamt 1,52%. Noch deutlicher wird dieses Bild bei Betrachtung des Bloomberg Pan-European Aggregate Index, welcher mit Staats- und Unternehmensanleihen über 8.500 Papiere den gesamten Rentenmarkt abbildet und fast 6% verlor. Solch einen negativen Monat gibt es nicht häufig. Einige am Markt sprechen auch vom „worst month ever in European bonds“. Der Colibri hat sich von den Marktturbulenzen weiterhin als unabhängig erwiesen und konnte sogar um +0,68% (S-Tranche) zulegen. Seit Jahresanfang ergibt dies im Vergleich zu einigen Indices folgendes Bild:

  • FS Colibri Event Driven Bonds S: -3,98%
  • iBoxx EUR Corporates Overall: -12,42%
  • iBoxx EUR Staatsanleihen: -13,76%
  • iBoxx EUR Non-Financial Subordinated TR: -14,03%
  • iBoxx EUR Financial Subordinated TR: -12,25%
  • Bloomberg EUR Corporates High-Yield: -1,92%

Die positive Wertentwicklung des Fonds ist auf Sondersituationen zurückzuführen, die im Kern der Strategie stehen. So brachte eine Raffinerie positive Zahlen, die dadurch eine von uns gehaltene Anleihe im Herbst wird, refinanzieren können. Dieses Papier bringt dem Fonds seit Einstieg eine annualisierte Rendite von ca. 26%. Weiterhin wird eine Hybridanleihe eines skandinavischen Emittenten einer Kapitalmaßnahme unterzogen. Dieses ist das einzige Papier im Colibri aus der REITS-Branche und der Region, was die erfreuliche Trefferquote auf der Suche nach idiosynkratischen Sonderereignissen untermauert. Neu dabei sind wir bei einer Investment-Grade Anleihe eines globalen Betreibers von Rechenzenten. Jüngste Übernahmegerüchte könnten hier zum Einsatz einer Change-of-Control Klausel führen. Die Senior-Anleihe haben wir bei 87 eingesammelt und könnten diese dann beim Eintreten des Events zu 101 ausbuchen. Das Risiko nach unten betrifft ca. 3-4 Punkte, was in der Summe ein attraktives Rendite-Risiko Profil ergibt.

Zudem freuen wir uns mitzuteilen, dass wir jüngst vom „The Hedge Fund Journal“ für den „Tomorrow’s Titans Report ausgewählt worden. Die Strategie und der Fonds wurden analysiert und im Rahmen der „Fifty Rising Stars“ sogar mit einem exklusiv hervorgehobenen Profil versehen. Den Link: Tomorrow’s Titans 2022: Andreas Meyer · The Hedge Fund Journal

 

Renten-Kennzahlen

Ø -Rendite
6,85%
Duration (Jahre)
1,85
Modified Duration
2,60
Ø -Rating
BB-
Stand: 31.08.2022

Restlaufzeit

Laufzeit
% des Fondsvol.
0 bis 3 Jahre
88,03
3 bis 5 Jahre
3,51
5 bis 7 Jahre
0,56
7 bis 10 Jahre
3,11
10+ Jahre
4,79
Stand: 31.08.2022

Hinweise

Mehr lesen